7. Januar 2019  Emily Stam und John Williams 

Emilyn Stam and John David Williams, from Canada, merge the melodic voices of violin and clarinet, creating a modern sound steeped in tradition. Their individual and collective interests in Klezmer, New Orleans Jazz, Old Time, Bluegrass, French and Scandinavian folk musics give insight to their playful and innovative duet compositions. Not limited to original music, their repertoire often has a strong connection to traditional dance, and explores a wide palette of sound through various combinations of violin, clarinet, accordion, harmonica and piano.

In 2013 they were part of starting Balfolk Toronto, and in 2018 they started the Big Branch Balfolk Festival, which takes place just outside of Toronto, Canada.
John also tours with the Boxcar Boys and Jaron Freeman Fox, and Emilyn also tours with Filippo Gambetta from Italy and Té from the Netherlands.

Emilyn Stam – accordion, violin
John David Williams – clarinet, harmonica
www.emilynandjohn.com
www.emilynstam.com
www.johndavidwilliams.com

Kosten: Spendenhut! Jeder gibt, was er kann. Aber seid gerne großzügig! 🙂

Um 19 Uhr wird es einen Einsteiger-Workshop geben, damit jeder die Möglichkeit hat mit zu tanzen. 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Wir treffen uns jeden Montag in der Honigfabrik und tanzen von 20 Uhr bis Mitternacht. Dabei ist jeder willkommen, Tanzanfänger*innen aber auch Tänzer*innen, die schon etwas länger dabei sind bis zu erfahrenen Tänzer*innen. Die Tänze werden zum Teil erklärt, vieles ist aber auch zum direkten Mitmachen gut geeignet. Jeden 1.+3. Montag gibt`s Bal Folk/Tänze aus Mittel- und Westeuropa, jeden 2.+4. Montag internationale Folkloretänze.

Jede*r kann auch eigene Tänze mitbringen, wir freuen uns über Neues oder Altbekanntes!

News

-

Termine